Breddenberg 50 Jahre

50 Jahre zum Schützenfest Breddenberg

Seit nun 50 Jahren fährt der Musikverein Peheim zum Schützenfest nach Breddenberg. Aus diesem besonderen Grund lud der Schützenverein Breddenberg zu einem Fest ein. Selbst die Musiker die am Anfang dabei waren, ließen es sich nicht nehmen mitzukommen.

Vorstand

Wessels übergibt an Dinklage

Peheim (mt). Große Veränderungen beim Musikverein Peheim. Nach 22 ahren hat Werner Wessels sein Amt als 1. Vorsitzender abgegeben. Seine Nachfolgerin wurde Andrea Dinklage.

1996 hatte Wessels den Posten von Franz Lübbers übernommen. Für die langjährige Arbeit wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Neu in den Vorstand gerückt sind Jugendwartin Simone Lübbers und ihre Stellvertreterin Anna Berens. In ihren Ämtern...

Adventskonzert

Auch Eiskönigen ließ die Funken fliegen

Peheim. Viel Beifall haben die Musiker des Musikvereins und des Jugendorchesters Peheim für ihr Adventskonzert in der voll besetzten St. Anna-Kirche erhalten. Unter der souveränen Leitung von Ralf Dinklage eröffneten die Musiker das Konzert mit Friedrich Heinrich Rankes Festmarsch „Tochter Zion“.Vor dem eigentlichen Konzert hatte Gotthard Heggemann an der Orgel die Besucher mit weihnachtlichen Melodien eingestimmt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Werner Wessels spielte...

Jugend probentag 012

Nachwuchsmusiker bereiten sich vor…

Nicht nur der große Verein bereit sich auf das Adventskonzert vor, sondern auch die Nachwuchsmusiker. Diese trafen sich am letzten Sonntag zu Registerproben in der Kath. Grundschule in Peheim, um die Konzertstücke ausführlich zu bearbeiten...

Probentag in der Anne-Frank-Schule

Advent, Advent…

Es ist wieder soweit, der Musikverein lädt am 10. Dezember zum Adventskonzert in der St. Anna Kirche in Peheim ein.

Damit das Konzert gelingt, bedarf es einer gründlichen Vorbereitung. Deshalb traf sich der Musikverein am letzten Sonntag zu einem Probetag in der Aula der Anne-Frank-Schule Molbergen. Da an so einem Tag deutlich mehr Zeit zu Verfügung steht, als in der wöchentlichen Probe, konnte diverse Problemchen behoben werden. So kann das Konzert nur ein musikalischer Hochgenuss werden.

Neuaufnahmen

Generalversammlung

Peheim – Noch nie hat es in der Vereinsgeschichte so viele Mitglieder gegeben. Dirigent Ralf Dinklage lobte die tolle Zusammenarbeit und begrüßte die talentierten Nachwuchsmusiker im Verein. Unterstützung gibt es durch Emelie Meyer und Nina Gerken an der Querflöte, Lisa Horstmann an der Klarinette, Antonia Brinkhus und Lennart Berens am Bariton, Jan Tellmann und Anne Osterkamp an der Trompete, sowie Thomas Dinklage an der Posaune. Der Musikverein wächst mit ihnen auf eine Mitgliederzahl von über 80 Musikerinnen und Musikern.

Verabschiedung Maria Vika

1 Jahr ist vergangen…

… und nun ist an der Zeit Abschied zu nehmen. Vor einem Jahr kam Maria Vika im Rahmen eines Austauschjahres von Indonesien nach Deutschland, genauer gesagt nach Ermke, zu ihrer Gastfamilie, der Familie Möller.

Durch ihre „Gastschwester“ Chantal, die im Flötenregister spielt, kam sie zum Musikverein, wo sie das Saxophonregister unterstützte. Während dieses Jahres spielte sie mit dem Musikverein auf diversen Konzerten, wie z.B. das Adventskonzert im Dezember und absolvierte mehrere Auftritte bei verschiedensten Veranstaltungen...

Über 600 Besucher stimmen auf das Chorfest ein

Peheim – Über 170 aktive Sänger und Musiker brachten die Verantwortlichen des 84. Chorfestes des Sängerbundes „Heimattreu“ beim Wunschkonzert am Samstagabend auf die Bühne. Dabei schafften es die Musiker, eine enorme Bandbreite unterschiedlicher Musikstile vorzustellen und zu interpretieren. Das Publikum jedenfalls war begeistert und belohnten die Musiker durch rhythmisches Mitklatschen, durch Zugaberufe und durch ganz viel Beifall.

Liedervater Ludger Niehaus zeigte sich bei seiner Begrüßung überrascht über die Resonanz, die das Wunschkonzert aus Anlass des 125-jährigen Bestehens des Männergesangsvereins und der Ausrichtung des 84. Chorfestes gefunden hatte. Über 600 Besucher wollten sich die Auftritte der vier Chöre und des Musikvereins nicht entgehen lassen...

Probe mit Vrees

Gemeinschaftsprobe mit Vrees

Der Musikverein Peheim und der Musikverein Vrees trafen sich zur gemeinschaftlichen Probe im Festzelt in Peheim. Die Probe dient der Vorbereitung auf den zweiten Schützenfesttag in Peheim und hat schon eine gewisse Tradition.

Jeder Verein bereitet 2-3 Lieder vor, die in dieser Probe eingeübt und am kommenden Montag gemeinsam aufgeführt werden. Nach der Probe lassen die Anwesenden den Abend in einer gemütlichen Runde ausklingen.

Schützenfest Peheim

Die Saison hat begonnen

Für den Musikverein Peheim hat die jährliche Schützenfest-Saison mit dem Königsschießen in Peheim begonnen. Ab jetzt geht es für den Musikverein fast jedes Wochenende auf Tour. Der Musikverein wünscht allen Schützen – „Gut Schuß!“

  • 1
  • 2